Vereinsnachrichten

Januar 2021

Zeitschrift für Künstlerische Therapien der WFKT

Die Wissenschaftliche Fachgesellschaft für Künstlerische Therapien (WFKT) veröffentlich seit 2019 jährlich das wissenschaftliche Journal Künstlerische Therapien. Die Artikel, die alle nach den höchsten wissenschaftlichen Gütekriterien verfasst und vor Veröffentlichung überprüft werden, umfassen das gesamte Feld der Künstlerischen Therapien, inklusive der Theatertherapie.

Alle bisher erschienenen Ausgaben sind als Open-Access frei und kostenlos für alle im Internet zugänglich. Interessierte, die Artikel zur Veröffentlichung einreichen wollen bzw. planen, sind herzlich eingeladen Ihr Vorhaben mit den Herausgebern der Zeitschrift zu besprechen.

Zum Journal (externer Link)

Januar 2021

Kostenlose Mitgliedschaft für Studierende der Theatertherapie

Im Zuge der engeren Zusammenarbeit zwischen der DGfT und der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen bietet die DGfT Studierenden der Theatertherapie für die Dauer ihres Studiums eine kostenlose Mitgliedschaft in der DGfT an.

In einem gemeinsamen Brief an die Studierenden schreiben die Vorstände der DGfT: „Wir freuen uns sehr, wenn wir zusammen wachsen und gemeinsam die Theatertherapie bewegen.“

Zum Beitrittsformular (interner Link)

Weitere Informationen (als pdf)

Dezember 2020

EFD Konferenz 2021: Call for Workshops and Lectures

Die European Federation of Dramatherapy ruft dazu auf Workshop- bzw. Präsenationsangebote für die nächstjährige EFD Konferenz in Prag einzureichen. Die Bewerbungsfrist ist zum 8. Januar 2021 festgelegt.

In Anlehnung an das bekannte Theaterstück von Beckett ist das Thema der Konferenz: “Who is Godot?”

Weitere Informationen (als externer Link)

Dezember 2020

Stellenausschreibungen der Martin Gropus Krankenhaus GmbH

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht derzeit für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Eberswalde sowie für die Tagesklinik Prenzlau Kreativ-, Tanz- oder Theatertherapeuten*in. Auch wenn in den Ausschreibungen nicht explizit aufgeführt, werden auch Theatertherapeuten*innen für beide Stellen in ihrer Bewerbung berücksichtigt. Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis zum 18. Dezember 2020.

Stellenausschreibung Tagesklinik Prenzlau – Kreativ- oder Ergotherapeut*in (als pdf)

Stellenausschreibung Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (als pdf)

Dezember 2020

Neuer Studiengang der MSH Medical School Hamburg GmbH und Ausschreibung einer Professoren*innen Stelle

Die private MSH Medical School Hamburg GmbH startet im Wintersemester 2021/22 mit einem neuen Studiengang in Theatertherapie. Neben dem bereits etablierten Studiengang an der Nürtinger HfWU wird dies erst der zweite akademische Studiengang in Theatertherapie im deutschsprachigen Raum sein.

Die MSH Medical School sucht dazu zum Wintersemester noch eine*n Professor*in für Theatertherapie. Der Bewerbungszeitraum läuft noch bis zum 3. Februar 2021.

Ausschreibung der Proffessur (als externer Link)

November 2020

Expert*innen für ein Mandat der BAG KT gesucht!

Seit 2014 beteiligt sich die AG Implementierung (AG Imp) der Bundesarbeitsgemeinschaft Künstlerische Therapien (BAG KT) an der Überarbeitung von medizinischen Behandlungsleitlinien. Diese legen fest, wie die Behandlung bei bestimmten Erkrankungen (Indikationen) erfolgen soll. Da sich der dazugehörige Wissens- und Forschungsstand ständig erweitert, wird in regelmäßigen Abständen eine Aktualisierung beziehungsweise Neuerstellung vorgenommen.

Die BAG KT sucht daher Künstlerische Therapeut*innen, die in einer Klinik, in der Reha oder der freien Praxis arbeiten und eine Expertise für die jeweilige Erkrankung für die neue Leitlinien entworfen werden mitbringen. Die BAG KT vergibt ein Mandat, welches den entsprechenden Kolleg*innen die Mitarbeit an der Aktualisierung einer dieser Leitlinien ermöglicht.

Einen detaillierten Aufruf sowie Arbeitsbeschreibung finden Sie hier.

Aufruf (pdf)

November 2020

Expertensymposium zur berufsrechtlichen Regelung der Künstlerischen Therapien

Ende September trafen sich in Witten Experten*innen aus der künstlerisch-therapeutischen Berufspolitik, den Hochschulen sowie den Aus- und Weiterbildungsinstituten. Die Teilnehmenden waren teils präsent vor ort als auch digital zugeschaltet. Die Expterten*innen berieten sich über die aktuelle politische Situation und Regelung bezüglich den Künstlerischen Therapien und arbeiteten einen detaillierten Aktions- und Zeitplan für zukünftiges berufspolitisches Vorgehen aus.

Einen detaillierten Bericht über das Symposium finden Sie hier.

Bericht (als externer Link)

Oktober 2020

Mitgliederversammlung 2020 – Protokoll

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand am 3. Juli 2020 in einem – für die DGfT bisher einmaligen – online Format statt. Das Protokoll der Sitzung, in der u.a. über die Arbeit der DGfT, des ITT sowie der relevanten Kooperationspartner (EFD, BAG KT, etc.) berichtet wurde, wird nun hier als Download verfügbar gemacht.

Download (als pdf)

Oktober 2020

Erstes Globales Forum (#dtweek2020)

Im Rahmen der Internationalen Theatertherapie Woche (#dtweek 2020) lädt die World Alliance of Dramatherapy zum ersten Globalen Forum für Theatertherapie ein. Das virtuelle Forum wird über die Videochat-Plattform Zoom abgehalten und läd zum Austausch und Kennenlernen ein. Außerdem werden Repräsentanten verschiedener Theatertherapie Gesellschaften Ihre Arbeit vorstellen. 

Das Globale Forum richtet sich ausschließlich an Theatertherapeuten*innen sowie Studierende bzw. Weiterbildungsteilnehmer*innen.

Anmeldung (externer Link)

September 2020

Stellenausschreibung Theatertherapeuten*in

Die Martin Gropius Krankenhaus GmbH sucht für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Eberswalde eine*n Tanz- oder Theatertherapeuten*in in Teilzeit als Elternzeitvertretung. Die Bewerbungsfrist läuft am 26. September 2020 ab.

Stellenausschreibung (als pdf)

September 2020

Umfrage der World Alliance of Dramatherapy

Die World Alliance of Dramatherarapy, die die DGfT über die EFD angeschlossen ist, ruft ihre Mitglieder auf an einer kurzen Umfrage teilzunehmen. Die Studie, eine Umfrage über die derzeitige Lage der Theatertherapie, wird von Dr. Nisha Sajnani durchgeführt und wurde vom Institutional Review Board der New York University genehmigt. Nicht nur praktizierende Therapeuten*innen, sondern auch Weiterbildungsteilnehmer*innen sowie Studierende sind zur Teilnahme eingeladen.

Zur Umfrage (Link)

Danke für eure Beteiligung.

Juli 2020

Registraturordnung 2020

Die Registraturordnung der DGfT wurde Anfang 2020 von einer Registraturkommission (Gabriele Pekusa, Daniela Debald und Cathrin Clift) überarbeitet und auf der Mitgliederversammlung im Juli 2020 vorgestellt. Sie tritt voraussichtlich im September 2020 in Kraft. Bis dahin können sie die Registraturordnung, eine schematische sowie eine grafische Darstellung auf dieser Website einsehen.

Wir freuen uns über ihre Rückmeldungen und stehen Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Weitere Informationen (interner Link)

Juli 2020

Aktuelle Entwicklungen in der Berufspolitik

Tanja Coppola und Johannes Junker haben für Mitglieder der DGfT die aktuellen Entwicklungen in der Berufspolitik in einer kompakten Powerpoint zusammengefasst, die wir Ihnen hier zum Download bereitstellen.

Weitere Informationen (interner Link)

Mai 2020

Absage der diesjährigen Sommerakademie

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir mit großem Bedauern die Sommerakademie 2020 absagen – unsere internationalen Gäste werden aufgrund der Reisebeschränkungen nicht kommen können und in der Bildungsstätte Blossin könnte die Abstandsregelung bei der Menge der Angemeldeten nicht eingehalten werden. Aber wir verschieben die Tagung nur und werden sie mit dem gleichen Programm im nächsten Jahr durchführen. Der Termin ist voraussichtlich der 23. – 27.06.2021.

Weitere Informationen (Link)

2019

Umfrage zu Theatertherapie und Zwangsstörungen

An der NYU wird zurzeit eine Studie zu Theatertherapie in der Arbeit mit Zwangsstörungen auf. Die NADTA (North American Drama Therapy Association) lädt dazu herzlich alle Theatertherapeuten*Innen die Umfrage dazu auszufüllen.

Ausklappen

2019

Theatertherapie-Praktikum in Israel

Susanna Pendzik und Ihre Kollegen vom Tel-Hai College bieten im Juli 2020 ein Praktikum für interessierte Theatertherapeuten*Innen, Studierende oder Weiterbildungskandidaten*Innen an.

Ausklappen

2018

3ème Rassemblement des Dramatherpeutes

Bericht über die 3. Versammlung der französischen Theatertherapeuten

Waren 2017 noch um die 60 Teilnehmende nach Lyon gekommen, zählte ich 2018 nur rund 40 Teilnehmende.

Um es vorwegzunehmen, die Mitgliederversammlung, die Assemblée Générale Annuelle Ordinaire, war eher die Vorstellung des sich erweiterten Teams um den Vorstand und der jeweiligen Arbeitsbereiche der einzelnen Mitarbeiterinnen. Es ist geplant, dass vier aus dem Team an der 4th European Dramatherapy Conference in Nürtingen teilnehmen. … weiterlesen (pdf-Datei)

von Patric Tavanti